Patienten FAQ

Werde ich den Unterschied im Gewicht fühlen?

Ja, werden Sie. Patienten gewöhnen sich an das Gefühl eines Implantats. Ihr Körper ist empfindsam für Veränderung, wird sich aber schnell anpassen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Armband  tragen sind Sie sich anfangs seines Vorhandenseins bewusst, bald aber vergessen Sie es.

Mit B-Lite Implantaten wird Ihr Brustgewebe den Unterschied täglich fühlen, besonders wenn Sie täglich Sport- und Freizeitaktivitäten machen. Die Reduzierung des Gewichts wird signifikant die Belastung auf das Ihre Brust umgebende weiche Gewebe vermindern, dabei Ihren Komfort verbessern und unerwünschte Nebenwirkungen verringern.

Ist der Unterschied im Gewicht signifikant?

Ja, ist er. Eine Verminderung des Implantatgewichts um bis zu 30% wird die negativen Folgen der Schwerkraft auf das Ihre Implantate umgebende weiche Gewebe reduzieren. Sie werden komfortabler bei täglichen Aktivitäten und Sportübungen sein und wir erwarten, dass die Form Ihrer Brüste über ein längere Zeit erhalten bleibt als bei den üblichen schwereren Implantaten.

Sind B-Lite Implantate sicher?

Während der ganzen Entwicklung von B-Lite haben wir an Ihre Sicherheit gedacht. Die erste Schutzlinie ist die Implantatshülle. Unsere wird von einem Marktführer in der Technologie von Implantatshüllen angefertigt. Es wurde bei hunderttausenden Patienten angewandt und hat eine einwandfreie Sicherheitsbilanz. Innerhalb der Hülle benutzen wir B-Lite Gel. B-Lite Gel ist mehr ein kohäsives Gel als eine Flüssigkeit. Kohäsives Gel hält die Form, wenn also die Hülle geschwächt wird, fließt das B-Lite Gel nicht aus. Die Mikrosphären sind auch im Gel physisch verankert. Sie bewegen sich nicht im Gel.

Was ist mit Sport und Freizeit?

Mit B-Lite sollten Sie sich bei Ihren Sport- und Freizeitaktivitäten komfortabler fühlen. Die 30-prozentige Gewichtsreduzierung sollte Ihren Komfort bei einem vollen Spektrum von Aktivitäten verbessern, sei es  Aerobic oder Yoga. Leichtere Brüste unterliegen weniger den Schwerkrafteinflüssen und setzen daher das die Brust umgebende weiche Gewebe weniger Belastung aus. Bei abenteuerlichen Aktivitäten wie Gerätetauchen oder Fallschirmspringen werden die B-Lite Implantate ohne Schaden einen Druck über 13 Atmosphären aushalten. Typische Freizeittaucher überschreiten nicht den Druck von 4 Atmosphären.

Was ist mit Fliegen?

Fliegen ist völlig sicher mit B-Lite. Die B-Lite Implantate werden nicht vom Wechsel des Luftdrucks in der Kabine beeinflusst, die während eines Flugs auftreten.

Sind die Mikrosphären sicher?

Ja. Mikrosphären werden schon vielfältig in einer Reihe von Anwendungen benutzt. Sie sind biokompatibel und können in Medikamenten und Kosmetik gefunden werden. Mikrosphären sind auch üblich in der Zahnmedizin, Orthopädie, Urologie und vielen anderen Anwendungen. Die Mikrosphären sind in einem kohäsiven Gel integriert und bewegen sich nicht, selbst wenn das Implantat zerrissen wird.